Liebe Gemeindemitglieder

Narzissen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-oberuzwil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>5</div><div class='bid' style='display:none;'>646</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>

Es ist eine aussergewöhnliche Zeit ....
Petra Forster,
Es ist eine aussergewöhnliche Zeit, in die wir hineingeworfen wurden. Sie fordert von uns viel Geduld. Vor wenigen Tagen war ich bei einem Velomechaniker. Wir tauschten unsere Gedanken über dieses Virus aus. Da meinte er einfach: Jetzt sollten wir auf Gott vertrauen. Ein so einfacher Gedanke: Dieser Mann hat recht. Lasst uns auf Gott vertrauen und zueinander Sorge tragen. Wir sind eine Gemeinde und wollen jetzt füreinander da sein. Haben Sie keine Hemmungen uns anzurufen, wenn Sie das Bedürfnis haben.

Gott segne Sie

Richard Böck
Bereitgestellt: 18.03.2020