Kidswoche 2017

Kidswoche 2<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-oberuzwil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>5</div><div class='bid' style='display:none;'>478</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>

1. - 6. Oktober 2017
Petra Forster,
Das Kinderlager der evangelischen Kirchgemeinde Oberuzwil-Jonschwil, genannt «Kidswoche», reiste in der ersten Herbstferienwoche mit 37 Kindern, 16 Minileitern und 10 Leitern für eine Woche in die Lenzerheide.

Im Lagerhaus «Rascheinas» wurden den Teilnehmern fünf Tage lang ein erlebnisreiches und spannendes Programm geboten. Als Lagerthema hatten wir die Lebensgeschichte von Luther und wie es zur Reformation kam. In einem spannenden Theater wurde die Geschichte den Teilnehmer von den Leitern vorgetragen.

Nach der ersten Nacht im Lager wurden jeweils am Morgen diverse Lageraktivitäten erlebt. Das ging von Basteln über Geschichten, Rätsel, Spiele und Singen. Nach dem Mittag, den Ämtli und einer kleinen Mittagsruhe wurden wir sportlich aktiv. In sportlichen Programmen konnten wir uns bei Turnieren, Minispielen, Ritterspielen und Orientierungslauf austoben.

Am Mittwoch gingen wir auf den Tagesausflug. Wir fuhren nach Churwalden und schaukelten mit dem Gondeli zu den Wetterwichtel auf Heidbühl hinauf. Oben angekommen und an einem schönen See Zmittag gegessen, machten wir uns auf die Wanderung, zurück zum Lagerhaus. Unterwegs trafen wir noch Hildegard von Bingen, die uns viel Wissenswertes über die Schweizer Kräuterlandschaft beibringen konnte.

Da Luther in der Ritterzeit gelebt hatte, wurden alle Ritter und Burgfräulein am Ende des Lagers in ihren Stand geschlagen. Jeder bekam eine Urkunde die das bezeugt.
Glücklich und zufrieden konnte das Leiterteam am Bahnhof Uzwil die ganze Schar unfallfrei den Eltern in die Arme geben.

Samuel Rhyner v/o Milan

Den Lagerblog und weitere Fotos finden Sie auf:
www.kidswoche.ch
Autor: Petra Forster     Bereitgestellt: 09.10.2017     Besuche: 11 Monat